Wetterstation Marburg Online
Messwerte  |   Wetter-Display  |   Wolken+Niederschlag  |   Sonne+Mond  |   Prognosen  |   Wettergefahren  |   Hessencams
Tagesdiagramm  |   Wetterdiagramme  |   Monatswitterung  |   Jahresklima  |   Datenservices  | Wetterlinks  |   KlimaSpezial
Witterung und Klima in Marburg im Jahr 2013
Januar 2013 Februar 2013
für Anzeige Vollbild klicken
Bilanz: Etwas feuchter als normal mit 108% Schnee/Regen - recht mild Abweichung: +0,80 Grad
(inkl. Temperaturkorrekturfaktor: -0,7° wegen defekter Ventilation
Bezug: Aus ortsnahen Messreihen hergeleitete Monatsmittelwerte
für Anzeige Vollbild klicken
Bilanz: Trocken mit nur 75,7 % Schnee/Regen - etwas zu kalt / Abweichung: -1,00 Grad
(inkl. Temperaturkorrekturfaktor: -0,7° wegen defekter Ventilation)
Bezug: Aus ortsnahen Messreihen hergeleitete Monatsmittelwerte
März 2013 April 2013
für Anzeige Vollbild klicken
Bilanz: Trocken mit nur 78,6 % Regen/Schnee - außergewöhnlich kalt / Abweichung: -3,2 Grad
(inkl. Temperaturkorrekturfaktor: -0,4° wegen defekter Ventilation)
Bezug: Aus ortsnahen Messreihen hergeleitete Monatsmittelwerte
für Anzeige Vollbild klicken
Bilanz: Normal feucht mit 108 % Regen - Etwas über dem Klimamittel / Abweichung: +1,1 Grad
Bezug: Aus ortsnahen Messreihen hergeleitete Monatsmittelwerte
Mai 2013 Juni 2013
für Anzeige Vollbild klicken
Bilanz: Sehr nass mit 190 % Regen - Merklich unter dem Klimamittel / Abweichung: -0,8 Grad
Bezug: Aus ortsnahen Messreihen hergeleitete Monatsmittelwerte
für Anzeige Vollbild klicken
Bilanz: Normal feucht mit 98 % Regen - Minimal über dem Klimamittel / Abweichung: +0,4 Grad
Bezug: Aus ortsnahen Messreihen hergeleitete Monatsmittelwerte
Juli 2013 August 2013
für Anzeige Vollbild klicken
Bilanz: Extrem trocken mit nur 19 % Regen - Weit über dem Klimamittel / Abweichung: +2,5 Grad
Bezug: Aus ortsnahen Messreihen hergeleitete Monatsmittelwerte
für Anzeige Vollbild klicken
Bilanz:Etwas feuchter als normal mit 113 % Regen - recht warm / Abweichung: +0,93 Grad
Bezug: Aus ortsnahen Messreihen hergeleitete Monatsmittelwerte
September 2013 Oktober 2013
für Anzeige Vollbild klicken
Bilanz: Normal feucht mit 96 % Regen - normal warm / Abweichung: +/- 0 Grad
Bezug: Aus ortsnahen Messreihen hergeleitete Monatsmittelwerte
für Anzeige Vollbild klicken
Bilanz: Sehr nass mit 209 % Regen - ziemlich warm / Abweichung: +1,52 Grad
Bezug: Aus ortsnahen Messreihen hergeleitete Monatsmittelwerte
November 2013 Dezember 2013
für Anzeige Vollbild klicken
Bilanz: Nass mit 132 % Regen - leicht überdurchschnittlich mild / Abweichung: + 0,7 Grad
Bezug: Aus ortsnahen Messreihen hergeleitete Monatsmittelwerte
für Anzeige Vollbild klicken
Bilanz: Recht trocken mit 88 % Regen - außerordentlich mild / Abweichung: + 3,0 Grad
Bezug: Aus ortsnahen Messreihen hergeleitete Monatsmittelwerte
Jahresdiagramme
Temperaturentwicklung
für Anzeige Vollbild klicken
Bilanz: Die Jahresmitteltemperatur von 9,54 Grad lag rund 2/3 Grad über dem Klimamittel, genaue Abweichung: +0,65 Grad
Bezug: Der Vergleichs-Jahresmittelwert von +8,89 Grad wurde aus Messreihen der Universität Gießen, Standort Rauischholzhausen (8,5 km südöstlich) hergeleitet
Luftdruckverlauf
für Anzeige Vollbild klicken
Der Luftdruck reduziert auf Meereshöhe (NN) lag in Marburg mit 1015,3 Hektopascal deutlich über dem Mittel - Der mittlere reduzierte Luftdruck beträgt 1013,25 hPa
Niederschlagsverteilung
für Anzeige Vollbild klicken
Bilanz: Die registrierte Niederschlagssumme von 731,1 Liter je Quadratmeter lag leicht über dem Klimamittel, die Jahresniederschlagssumme lag bei: 112,0%
Bezug: Der Vergleichs-Jahresmittelwert von 652,6 l/qm wurde aus Messreihen der Universität Gießen, Standort Rauischholzhausen (8,5 km südöstlich) hergeleitet
© Medienservice Funk-Vollmer Wetter - Kommerzielle Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung! Mailanfragen via: info@wettereule.de

© 2009-2019 Wettereule - Juergen Vollmer, Marburg  |  Datenschutz  |  Impressum